gemeldeter Heckenbrand

Datum: 27. April 2020 
Alarmzeit: 15:40 Uhr 
Alarmierungsart: DME & Sirene 
Dauer: 38 Minuten 
Art: F02 – Mittelbrand a (ohne Personengefahr) 
Einsatzort: Bornreihe 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: LF 10/6 VO, ELW 1, GBM 12-01, MLF BO, MTW BO, TLF 16/24 Tr. VO, TLF 16/25 HA 
Einheiten: GBM Hambergen, Ortsfeuerwehr Hambergen, Ortsfeuerwehr Vollersode-Bornreihe, Ortsfeuerwehr Vollersode 
Weitere Kräfte: DRK-Rettungsdienst, Polizei 


Einsatzbericht:

Mit der Angabe „vermutlich Heckenbrand“ wurde die Ortsfeuerwehr Bornreihe, aufgrund der Uhrzeit und des Einsatzstichwortes, gemeinsam mit den Ortsfeuerwehren Vollersode und Hambergen zu einem Betriebsgelände an der Bornreiher Straße alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es an zwei verschiedenen Stellen auf den Betriebsgelände brannte. Ein Haufen mit brennbaren Material fast mitten auf dem Hof und ein kleinerer Haufen mit Baumstämmen, Paletten und Ähnlichen im hinteren, nicht sofort einsehbaren Bereich des Betriebsgeländes. Beide Feuer waren schnell unter Kontrolle und das Betriebsgelände wurde von der Polizei an den Eigentümer übergeben.