Ausgelöste BMA

Am 10.02.2021 um 20:21 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lübberstedt zu einem F021- BMA Einlauf unbestätigt alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass die Anlage von einem Bewohner irr­tüm­lich über einen Handfeuermelder ausgelöst wurde.

Diese wurde anschließend wieder zurückgesetzt und die Einsatzstelle an die Einrichtungsleiterin übergeben.

Ausgelöste BMA

Am 09.02.2021 um 02:07 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lübberstedt erneut zu einem F021- BMA Einlauf unbestätigt alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass die Anlage erneut von einem Bewohner irr­tüm­lich über einen Handfeuermelder ausgelöst wurde.

Diese wurde anschließend wieder zurückgesetzt und die Einsatzstelle an die Einrichtungsleiterin übergeben.

Ausgelöste BMA

Am 09.02.2021 um 00:11 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lübberstedt zu einem F021- BMA Einlauf unbestätigt alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass die Anlage von einem Bewohner irr­tüm­lich über einen Handfeuermelder ausgelöst wurde.

Diese wurde anschließend wieder zurückgesetzt und die Einsatzstelle an die Einrichtungsleiterin übergeben.

Ausgelöste BMA

Am 13.08.2020 um 08:08 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Hambergen, Bornreihe und Lübberstedt erneut zu einem F021- BMA Einlauf unbestätigt alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um ein verbranntes Toastbrot im Frühstücksraum handelte welches die Anlage ausgelöst hatte. Diese wurde anschließend wieder zurückgesetzt und die Einsatzstelle an die Einrichtungsleiterin übergeben.

Ausgelöste BMA

Am 12.08.2020 um 19:13 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem F021- BMA Einlauf unbestätigt alarmiert.

Die eintreffenden Einsatzkräfte kontrollierten die zwei betroffenen Bereiche, konnten jedoch kein Feuer ermitteln. Nachdem die Brandmeldeanlage in beiden Gebäuden erfolgreich zurückgesetzt werden konnte, wurde die Einsatzstelle an die Einrichtungsleiterin übergeben.

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Sonntag den 19.07.2020 um 03:52 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem F021 – ausgelöste Brandmeldeanlage (unbestätigt) in der Straße am Schützenplatz alarmiert.

Die Einsatzkräfte kontrollierten vor Ort den betroffenen Bereich, konnten eine leichte verqualmung des Bereiches, verursacht durch eine Zigarre, entdecken. Der betroffene Bereich wurde gelüftet, die Anlage wurde zurückgesetzt und die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben.