Wasserschäden nach Starkregen

Datum: 21. Juni 2021 um 10:13
Alarmierungsart: DME
Dauer: 3 Stunden 32 Minuten
Einsatzart: H 01 – Hilfeleistung klein
Einsatzort: Vollersode, Vollersoder Straße
Mannschaftsstärke: 12
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Vollersode wurde Vormittag des 21.06.2021 per Meldeempfänger zu einer Technischen Hilfeleistung alarmiert.

Ergiebiger Starkregen hatte dafür gesorgt, dass das Abwassersystem teilweise überlastet wurde, wodurch Wasser in einige Gebäude eindrang und größere Flächen überschwemmt wurden.

Die Kameraden aus Vollersode setzten daraufhin zwei leistungsstarke Pumpen ein, um das überschüssige Wasser aus dem Kanal zu entfernen.

Nach etwa dreieinhalb Stunden waren alle notwendigen Arbeiten abgeschlossen, wodurch der Einsatz beendet werden konnte.