Motorplatzer verursacht Ölspur

Datum: 18. Juli 2020 
Alarmzeit: 13:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 35 Minuten 
Art: H 01 – Hilfeleistung klein 
Einsatzort: Giehlermoor, Giehlermoorer Straße 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF 10/6 VO 
Einheiten: Ortsfeuerwehr Vollersode 


Einsatzbericht:

Die Ortsfeuerwehr Vollersode wurde gegen 13 Uhr per Meldeempfänger zur einer Technischen Hilfeleistung in Giehlermoor alarmiert.

Ein Leichtkraftfahrzeug erlitt während der Fahrt auf der Giehlermoorer Straße einen erheblichen Motorschaden, wodurch Öl auf einer Länge von circa 30 Metern auslief.
Nach dem Eintreffen der Feuerwehrkräfte wurde der betroffene Bereich mit Ölbindemittel abgestreut, um so eine Kontamination der Umwelt zu vermeiden.

Die Kameraden konnten den Einsatz schon nach kurzer Zeit beenden und wieder einrücken.