Lagerfeuer als Entstehungsbrand gemeldet

Datum: 21. März 2020 
Alarmzeit: 23:56 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 34 Minuten 
Art: F01 Klein- und Entstehungsbrand 
Einsatzort: Campingplatz Steden 
Fahrzeuge: LF 10/6 HE 
Einheiten: Ortsfeuerwehr Holste-Hellingst 


Einsatzbericht:

Alarmiert wurde die Ortsfeuerwehr Holste-Hellingst um 23:56 Uhr. Gemeldet wurde ein Enstehungsbrand am Campingplatz Stedener See. Eine Anruferin hatte ein Feuer in der unmittelbaren Nähe ihrer Wohnung beobachtet und alarmierte die Feuerwehr.

Die Situation war zunächst unklar. Nach Erkundung der Lage vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass es sich um ein Lagerfeuer handelte, welches von mehreren Personen entzündet wurde. Nach Aufforderung durch die Einsatzkräfte wurde das Feuer von den vor Ort anwesenden Personen selbst gelöscht, so dass keine weiteren Maßnahmen von uns ergriffen werden mussten.

Da auf dem Campingplatz größere offene Feuer verboten sind, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.