Hilfeleistungseinsatz H05, im Gleisbereich der DB AG

Datum: 28. Mai 2022 um 13:40
Alarmierungsart: DME & Sirene
Dauer: 2 Stunden 50 Minuten
Einsatzart: H05 - Hilfeleistung mit Personenrettung
Einsatzort: Lübberstedt, Bahnübergang Unter den Eichen
Mannschaftsstärke: 33
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Bundespolizei, DB Notfallmanager, DRK-Rettungsdienst, Notarzt, Polizei


Einsatzbericht:

Am Samstag den 28.05.2022 um 13:40 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Hambergen und Lübberstedt zu einem H05 – „Person vom Güterzug erfasst“ alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass eine Person von einem Güterzug erfasst wurde.

Neben der Unterstützung der weiteren Kräfte (wie Rettungsdienst, Polizei, DB-Notfallmanager), betreuten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Lokführer.

Zum Abschluss wurde die Einsatzstelle gereinigt.

Nach Beendigung der Arbeiten wurde die Strecke um 16:27 Uhr vom Notfallmanager der DB wieder freigegeben.