Heckenbrand

Datum: 29. Mai 2020 
Alarmzeit: 18:35 Uhr 
Alarmierungsart: DME & Sirene 
Dauer: 25 Minuten 
Art: F02 – Mittelbrand a (ohne Personengefahr) 
Einsatzort: Hambergen, Bahnhofstraße 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: ELW 1, GBM 12-01, LF 10/6 HA, MTW HA, TLF 16/25 HA 
Einheiten: GBM Hambergen, Ortsfeuerwehr Hambergen 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am 29.05.2020 um 18:35 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem F02– Gebäudebrand, brennt Hecke in die Bahnhofstraße alarmiert.

Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass eine Hecke am Wohnhaus brannte.  

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte mit einem C-Rohr den Brand der Hecke.

Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde die Temperatur des Gebäudes überprüft.
Anschließend wurde die Hauswand mit Wasser gekühlt, um einen weiteren Brand zu verhindern.

Nach Abschluss der Aufräumarbeiten, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.