Wasserschaden

Am 24.12.2022 gegen 15:22 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem Wasserschaden in die Bahnhofstraße alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass der Keller ca. 30 cm unter Wasser stand. Zusätzlich wurden zur Einsatzstelle der Wasser- und Abwasserverband und der Energieversorger alarmiert, um den Wasseranschluss und die Stromversorgung vom Haus abzuschalten. 

Mittels Tauchpumpe wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt und anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. 

Tragehilfe

Die Ortsfeuerwehr Axstedt wurde per DME um 15:43 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Wohlthöfener Straße in Axstedt alarmiert. Mit vereinten Kräften wurde der Patient durch das Treppenhaus zum RTW verbracht. Da keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich waren, konnten sämtliche Kräfte einrücken.

Tragehilfe

Zu einer Tragehilfe wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen am 08.12.22 um 09:48 Uhr in die Bahnhofstraße alarmiert. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten in der Wohnung benötigte der Rettungsdienst beim Transport des Patienten Unterstützung. Danach rückte die Feuerwehr wieder ein.

Verkehrsunfall (H02)

Die Ortsfeuerwehr Axstedt wurde per DME um 14:05 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Albstedter Straße in Axstedt alarmiert. Am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte ein auf dem Dach liegendes Fahrzeug im Graben des Seitenraumes vor. Der Fahrzeugführer hatte bereits das Fahrzeug ohne fremde Hilfe verlassen. Er wurde dem Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Zur Bergung des Fahrzeugs wurde die Straße kurzzeitig gesperrt. Da keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren, konnten sämtliche Kräfte einrücken.

Tragehilfe

Zu einer Tragehilfe wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen am Sonntagabend in die Straße am Oldenbüttler Wald alarmiert. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten in der Wohnung benötigte der Rettungsdienst beim Transport des Patienten Unterstützung. Danach rückte die Feuerwehr wieder ein.

Türnotöffnung

Am 20.10.2022 um 04:55 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einer Türnotöffnung (H052) in die Stader Straße alarmiert.
Bei dem Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort stellte sich heraus, dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war. Die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

Entstehungsbrand

Am Dienstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem Entstehungsbrand in die Straße auf dem Kamp alarmiert.
Die eintreffenden Kräfte fanden eine circa 1 Quadratmeter große Fläche vor, die in Brand geraten war. Mithilfe eines Kleinlöschgerätes des Tanklöschfahrzeuges wurde der Brand erfolgreich abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Baum auf Straße

Am 10.10.2022 um 15:50 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Hambergen zu einem H01 – Baum auf Straße in die Bremer Straße alarmiert.
Kurz nachdem das erste Fahrzeuge ausgerückt war, bekamen wir eine Meldung zum Einsatzabbruch und die Fahrzeuge rückten wieder ein.

Baum auf Straße

Am 6 Oktober um 07:20 wurde die Ortsfeuerwehr Lübberstedt zu einem Hilfeleistungseinsatz „Baum auf Straße“ alarmiert, nach Verkehrssicherungsmaßnahmen, wurden die Äste in den Seitenraum verbracht. Danach war der Einsatz auch schon wieder beendet.